Mit dieser CD schützen Sie Ihr Kind !!!!

Liebe Kinder, Eltern, Lehrer/innen und Erzieher/innen,

unter dem Motto „Bärenstarke Kinder“ haben wir eine Serie von CD’s geplant, um Kinder auf ihrem Weg zum Großwerden zu begleiten. Die beiden Helden der Serie „Kater und Bär“ erklären die Texte der Lieder und geben Tipps ohne erhobenen Zeigefinger. Kleine Hörspielsequenzen zeigen beispielhaft die Probleme auf, und die Lieder animieren sofort zum Mitsingen.

Angesichts einer ständig wachsenden Zahl von Übergriffen und Straftaten, bei denen Kinder zu Opfern werden, sind viele Eltern verunsichert und fragen sich: Was können wir tun, um unser Kind sicher aufwachsen zu lassen?

Diese Thematik haben wir aufgegriffen und eine CD entwickelt, die Eltern und Kindern helfen soll.

In Liedern, die von Kindern gesungen werden und die sofort zum Mitsingen animieren, werden typische Problemsituationen aus unterschiedlichen Lebensbereichen wie dem Schulhof oder der Straße behandelt. Darüber hinaus wird in kurzen Hörspielsequenzen gezeigt, wie sich die beiden Schulkinder Lisa und Philip in kritischen Situationen verhalten. Die Symbolfiguren Kater und Bär diskutieren auf leicht verständliche Art die in den Liedern und Hörspielen angesprochenen Themen und vertiefen sie. Mit den beiden Kindern können sich die Zuhörer identifizieren und von den Symbolfiguren Kater und Bär die „elterlichen Ratschläge“ besser annehmen, als kämen sie „nur“ von den Eltern. Die Texte und Hörspielinhalte beruhen auf den Ergebnissen jahrelanger Erfahrungen in Kindersicherheitsseminaren. Den jungen Zuhörern sollen Ratschläge näher gebracht werden, wie sie sich in gefährlichen Situationen verhalten, wie sie mit Fremden umgehen sollen und wie sie lernen, an sich selbst zu glauben, um selbstbewusster zu werden und auch so aufzutreten. Die CD wird abgeschlossen mit einer musikalisch untermalten Phantasiereise, die beruhigend auf die Kinder wirkt und die auf liebevolle Weise positive Glaubenssätze vermittelt und die Kinder ruhig einschlafen lässt.

Auf der zweiten CD sind neben den Musiktiteln ohne Gesang, nach denen die Kinder die Texte selbst singen und damit noch stärker verinnerlichen können, auch die Noten mit den Texten. So erhalten Kinder und Erzieher auch die Möglichkeit, selbst zu musizieren.

Ebenfalls erhalten die Eltern leicht verständliche Verhaltenstipps, Anregungen für Spiele, in denen sie zusammen mit ihren Kindern sicheres Verhalten üben können, Literaturhinweise und Internetlinks.

Er ist ein junger witziger Kater mit stets neuen Ideen. Seine Eltern sind unbekannt. Als Baby wurde er gefunden, genauer gesagt, gejagt. Der Mäusebussard Percy von Buteo verwechselte ihn mit einer Feldmaus. Glücklicherweise leidet Percy unter einer Katzenallergie, und so war der Irrtum seinerseits schnell bemerkt. Von Buteo nahm sich des hilflosen Katers an und ist seitdem dessen väterlicher Freund (und Vegetarier). Sein bester Freund ist allerdings der Bär.
Kater ist klug und kreativ und meistens bester Laune. Manchmal jedoch wird er traurig, weil er seine Eltern nie kennen lernte.
Seine Hobbies:
• Mit dem Bär tolle ‚Abenteuer‘ erleben
• Musizieren
• Goldfische (Zitat:“ Ehrlich, ich will sie nur ansehen!“)

Ein junger gutmütiger Bär, der sich schnell begeistern lässt. Seine Eltern sind die Dipl.-Kauffrau Ursula Arctos und der Honigimporteur Bärnt Acrtos. Bär ist Einzelkind und entstammt einem freundlichen Zuhause. Seine Eltern lieben ihn sehr, haben aber zu seinem Verdruss „viiiiiel zu wenig Zeit“ für Ihn. Bär besucht sehr häufig seine Großmutter Thalia, die ihn und auch Kater gern verwöhnt.
Bär ist zwar intelligent, wirkt aber meistens etwas behäbig. Er ist außerordentlich höflich und hilfsbereit, wird jedoch furchtbar wütend, wenn jemand ungerecht behandelt wird.
Seine Hobbies:
• Natürlich mit Kater tolle ‚Abenteuer‘ erleben
• Schmetterlinge beobachten
• Swing-Musik (Zitat: „Da swingt der Bär!“)

Das BÄRENSTARKE Team

Herbert Berwanger

HERBERT BERWANGER

Hallo, mein Name ist Herbert Berwanger.
Ich bin 47 Jahre alt, bin verheiratet und habe 3 Kinder im Alter von 2, 8 und 10 Jahren. Ich lebe in Bingen am Rhein und produziere mit meiner Firma Musikproduktion Zwergenaufstand CD’s in Kindergärten und Schulen. In meiner Freizeit spiele ich gerne Fußball mit meinen Söhnen, fahre gern Fahrrad und höre Musik. Ich bin Musiker, Komponist und Produzent und habe die Lieder für die CD komponiert und produziert. Zudem habe ich die Texte für die Lieder und Kater & Bär geschrieben, die Gitarren gespielt und bei einem Lied ein bisschen gesungen.
Zusammen mit Herrn Kiesewalter habe ich die Idee für die CD „Bärenstarke Kinder“ gehabt und gemeinsam mit anderen haben wir dieses Projekt geplant und realisiert. Gerade weil ich als Vater von 3 Jungs um die Alltagsgefahren weiß, möchte ich mit meinen Texten und Liedern dazu beitragen, dass die Kinder wieder ein bisschen sicherer und mutiger in die Zukunft schauen können.

Andreas Welmer

ANDREAS WELMER

… ist einer der Komponisten und Musiker von Titel 13.
Andreas Weimer wuchs in einer Hamburger Musikerfamilie auf. Mit 13 Jahren begann er Gitarre zu spielen, später machte er eine Ausbildung als Tontechniker. Heute arbeitet er als Gitarrenlehrer in einer privaten Musikschule. Neben einigen ´Cd´s der Wonderland Production produziert er auch eigene Titel in seinem Tonstudio.

Harald Kiesewalter

HARALD KIESEWALTER

– ist Sprecher und Texter von Titel 13 und kümmerte sich um die Gesamtproduktion und das Projektmanagement.
Harald Kiesewalter wohnt mit seiner Frau Margret in Nützen, einem Dorf 40 Kilometer nördlich von Hamburg. Er betreibt neben seinem bürgerlichen Beruf als selbständiger Unternehmensberater den Musikverlag Wonderland Production. In diesem Verlag produziert er seit 1997 die CD-Serie „Traummachers Zauberland: Meditative Reisen durch die Welt der Träume für Kinder und ihre Eltern“. Dabei handelt es sich um eine Serie von meditativen Einschlafgeschichten, die er seiner Tochter Nicole abends im Bett erzählt hat. Es sind durchgehend positive Geschichten ohne spannende Höhepunkte, die den Anspruch haben, die Phantasie der Kinder anzuregen und über die meditative Musik beruhigend auf sie zu wirken. Eine seiner Phantasiereisen findet sich auch auf der CD „Bärenstarke Kinder“.

Astrid Muche

ASTRID MUCHE

Hallo, mein Name ist Astrid Muche.
Hauptberuflich bin ich Mutter meiner 3 Söhne und wohne mit meiner Familie in Bingen am Rhein.
Ich habe die Entwicklung der CD von Anfang an verfolgt, mitdiskutiert und mit viel Spaß die „Fremde“ eingesprochen.
Meine Hobbies: Natur, Garten, Kreativ-Sein, meine Kinder „stark-machen“.

Michael Heidmann

MICHAEL HEIDMANN

– ist einer der Komponisten und Musiker von Titel 13
Michael Heidmann ist Dipl. Psychologe und Psycholscher Pogisychotherapeut . Seit seinem dreizehnten Lebensjahr beschäftigt er sich mit verschiedenen Elementen der Musik, spielt mit 22 Jahren als Perkussionist in einer Jazz – Rockformation (Semour Jane), die später zur besten deutschen Amateurband gewählt wurde. In den darauffolgenden Jahren arbeitet er mit einer Vielzahl von Hamburger Musikern zusammen und war 15 Jahren als Perkussionist in der Lola-Rogge-Schule tätig.

Weitere Mitwirkende:

Frank Neujahr: Entwicklung der Figuren Kater und Bär, sowie des Logos www.all-in-werbung.de

Tonstudio Musik: www.zwergenaufstand.net

Tonstudio Sprache: www.dru-music.com

Covergestaltung: www.grafoservice-web.de

Mitgewirkt: KISI Kindersicherheitstrainings www.kisi.eu

Die Projektverantwortlichen:

Wonderland Production – Nützen
Am Hasenberg 12
24568 Nützen
Tel.: 04191-9590-86
Fax.:04191-9590-87
hkiesewalter@traummacher.de
www.traummacher.de

Musikproduktion Zwergenaufstand – Bingen
Löhrgasse 6
55411 Bingen
Tel.: 06721/984042
Fax: 06721/984042
h.berwanger@gmx.net
www.zwergenaufstand.net

Folgende Künstler gaben uns ihre Stimmen:

Ramona

RAMONA

Hallo, mein Name ist Ramona!
Als die CD aufgenommen wurde war ich 8 Jahre alt. Heute – – im Mai 2008 – bin ich 10 Jahre. Meine Hobbies sind Einrad fahren, singen, tanzen und verschiedene Instrumente spielen.
In der Schule mache ich gerne Sport, Bildende Kunst, Erdkunde und Musik.

Julian

JULIAN

Hallo ich heiße Julian!
Zur Zeit der CD-Aufnahme war ich 10 Jahre alt. Heute bin ich 12 Jahre. Ich lebe zusammen mit meinen Eltern und meinen 3 jüngeren Geschwistern in Bingen am Rhein. Meine Hobbies sind: Basketball, Fahrrad fahren, Computer spielen, lesen, Schach, Gitarre. Meine Lieblingsfächer sind: Französisch, Musik, Mathematik.Bereits im Alter von 5 Jahren begann ich mit der musikalischen Früherziehung. Zwei Jahre später folgte Gitarrenunterricht, zunächst auf einer klassischen Gitarre. Seit einem halben Jahr kam die E-Gitarre dazu. Nach zwei Jahren Kinderchorerfahrung begleite auch heute noch meine Gitarrenstücke mit Gesang. In der Schule spiele ich seit drei Jahren im Jugendschulorchester mit jährlichen Konzertveranstaltungen.

Yannik

YANNIK

Hallo, mein Name ist Yannik!
Ich bin heute 10 Jahre alt und wohne zusammen mit meinen zwei Brüder, Eltern und einem Meerschweinchen in Bingen am Rhein. Ich spiele gerne Fußball und mit meiner Eisenbahn. Außerdem bin ich ein eifriger Hobbygärtner in unserem Garten. In der Schule sind meine Lieblingsfächer Sport und Mathe. Ich habe 2 Jahre in einem Kinderchor gesungen und nehme seit 3 Jahren Keyboardunterricht. Zu Hause mache ich auch schon kleine Lieder auf einem alten Ataricomputer und mit meinem Keyboard.

Jörg Kunze

JÖRG KUNZE

Jörg Kunze ist der Sprecher vom Bär.
Geboren: 06.05.1983 in Bad Muskau, Ostsachsen
Ausbildung: Hotelfachmann, Schauspieler (Schule für Schauspiel Hamburg 2003 – 2007)
Interessen: Klavier, Theater, Kunst, Musik, Gesang, Literatur, Percussion
Gespielt in:
„Die Fetten Jahre sind vorbei“, Regie: Gunnar Dressler, Theater in der Basilika
„Geheime Freunde“, nach Myron Levoy von Rudolf Herfurtner, Regie: Inka Neubert, Jugendtheater in der Basilika
„Blut am Hals der Katze“, Fassbinder, Regie: Kai- Uwe Holsten , Monsun Theater
„Mann ohne Eigenschaften“, Robert Musil, Regie: Martin Blau
Ab der nächsten Spielzeit Ensemblemitglied am Thalia Theater Halle.

Menna Mulugeta

MENNA MULUGETA

Hallo, Mein Name ist Menna Mulugeta!
Zum Zeitpunkt der CD-Aufnahme war ich 14 Jahre alt. Heute im Mai 2008 bin ich 16, wohne in Weiler (bei Bingen / Rhein) und gehe in Bingen in die 10.Klasse des Hildegardis – Gymnasiums. Meine Eltern stammen aus Äthiopien, deshalb mein exotischer Name. Ich singe eigentlich erst seit ich 10 bin. In der Grundschule habe ich in einer Theatergruppe mit viel Spaß mitgespielt und hatte bereits damals keine Hemmungen vor anderen meine Gefühle zu zeigen. Mit 11 Jahren zeigte sich dann auf dem Gymnasium in einer Musical-AG dass Singen meine Berufung ist. Ich begann im Karneval Verein (WCV) zu singen und nehme seit 2 1/2 Jahren auch klassischen Gesangsunterricht. Singen wurde zu meiner große Leidenschaft. 2005 gewann ich den Gesangswettbewerb der rheinhessischen Schulen “ Voice Vision“. Neben der Musik betriebe ich Yoga und engagiere mich als Gruppenleiterin bei den Pfadfindern. Ansonsten bin ich ein ganz normaler Teenie, der gerne mit seinen Freundinnen quatscht, Schokolade liebt und bei dem Shoppen einen besonderen Stellenwert hat.

Alexander Jaschik

ALEXANDER JASCHIK

Alexander Jaschik ist der Sprecher vom Kater.
Geburtsjahr: 1979 in Bonn
Wohnort: Hamburg
Sport: Basketball, Shaolin Win Chun, Stuntfight, Akrobatik, Modern Dance
Sonstiges: FS 3, Gesang (Bariton)
Schauspielausbildung: 2004 – 2007 Schule für Schauspiel Hamburg
Theaterrollen: Eine Vielzahl von Rollen so z.B. in Pippi Langstrumpf, Der kleine Vampir, Ein Sommernachtstraum an unterschiedlichen Theatern (z.B. Thalia Theater Hamburg, St. Pauli Theater, Fliegende Bauten, Deutsches Schauspielhaus usw.)
Film & TV: Rollen in vielen Kurzfilmen (Lauffeuer, Zu spät, e-motion, Knack, Ein andalusischer Hund usw.)